Welchen Bildschirm kann ich mit meinem Hardware-Kit verwenden?

Kurz gesagt: Grundsätzlich kann jeder HDMI Monitor verwendet werden, der eine Auflösung von 1280x800 Pixeln unterstützt.

Die self-o-mat Fotobox Software arbeitet aktuell mit einer festen Auflösung von 1280x800 Pixeln und verwendet zur Bildausgabe den Micro-HDMI Anschluss des Raspberry Pi. Wir haben uns für diese Lösung entschieden, da die Fotobox Software primär für die Verwendung in der self-o-mat Fotobox programmiert wurde.

Das Unterstützen von anderen Auflösungen macht in unseren Augen aktuell wenig Sinn, da die Vorschaubilder der Spiegelreflexkamera nur eine sehr geringe Auflösung liefern. Auch die fertigen Bilder müssen auf Grund der Rechenkapazität des Raspberry Pis in einer geringeren Auflösung dargestellt werden. Durch die feste Auflösung können wir die Software an vielen Stellen optimieren und somit ein flüssiges Fotobox-Erlebnis liefern. 

 

Stromversorgung:

In der self-o-mat Fotobox wird das Display von unserem self-o-mat Controller Board mit Strom versorgt. Dies hat den Vorteil, dass die Hardware nur einen einzigen Stromanschluss benötigt und das Display passend mit der Box automatisch Ein- und Ausgeschaltet wird. Dies ist allerdings nur mit Displays möglich, die mit 12V arbeiten und maximal 1A Strom benötigen. Unsere empfohlenen Panels werden unterstützt.

 

Unsere Kaufempfehlung:

  • Gerne könnt ihr das Panel, welches wir auch in unserer self-o-mat Box verwenden in unserem Shop bestellen: 10,1 Zoll Panel
    Leider ist das Panel nicht ganz einfach einzubauen, da es kein Gehäuse hat. Mit etwas handwerklichem Geschick klappt das aber sicher.
  • Alternativ empfehlen wir folgenden Monitor zum Hardware-Kit: 10,1 Zoll Monitor
    Es handelt sich um ein sehr ähnliches Panel. Der Vorteil liegt darin, dass sich der Monitor bereits in einem Gehäuse befindet. Somit ist dieser robuster und einfacher in ein eigenes Gehäuse zu bauen.

Beide Empfehlungen können mit an unser self-o-mat Controller Board angeschlossen werden und somit mit Strom versorgt werden.