Fotobox Basissystem neu installieren

Seit Version 2.0 der Fotobox stellen wir das Abbild der SD zum Download zur Verfügung. In dieser Anleitung beschreiben wir, wie du das Abbild ganz einfach und sicher auf deine SD Karte überträgst.

 

Normalerweise musst du diesen Schritt nicht ausführen. Folge dieser Anleitung nur, wenn du der Meinung bist, dass dein Basissystem defekt ist oder wenn du eine neue SD Karte für deine self-o-mat Fotobox benötigst. Wenn du nur auf die aktuellste Version der self-o-mat Software updaten möchtest, klicke hier: Software Update

Trenne die self-o-mat Fotobox erst komplett vom Strom, bevor du dieser Anleitung folgst!

Du benötigst:

 

Anleitung:

  1. Entferne die Micro SD Karte aus dem Raspberry Pi
    Tipp: Wenn du das self-o-mat Gehäuse verwendest, musst du nur die vier Schrauben an der Unterseite der Fotobox öffnen, um an die SD Karte zu gelangen
  2. Lege die SD Karte in den Kartenleser und stecke ihn an deinen Computer
  3. Öffne balena Etcher
  4. Klicke den ersten Button und wähle das zuvor heruntergeladene Abbild:
    photobooth_flashing_step1.PNG


  5. Klicke auf den zweiten Button und wähle die SD Karte:
    photobooth_flashing_step2.PNG
    photobooth_flashing_step3.PNG


  6. Starte den Kopiervorgang:
    photobooth_flashing_step4.PNG


  7. Warte, bis das Kopieren und Verifizieren abgeschlossen ist:
    photobooth_flashing_step5.PNG
    photobooth_flashing_step6.PNG


  8. Der Vorgang ist abgeschlossen, wenn folgender Bildschirm erscheint:
    photobooth_flashing_step7.PNG

    Achte darauf, dass der Vorgang erfolgreich war. Falls nicht, wiederhole den Vorgang. Wenn der Kopiervorgang wiederholt scheitert, ist die SD Karte wahrscheinlich defekt. Ersetze sie.


  9. Setze die SD Karte wieder in den Raspberry Pi ein, baue deine Fotobox zusammen und starte sie. Du solltest nun den self-o-mat Bootloader sehen